Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.
it en de
Das Spielbrett der Capitanata, die größte ebene italiens nach Padania, ist ein riesiges feld von hochwertigem hartweizen. Der rest, die Terra di Bari und die Terra d ' Otranto, olivenhainen, gemüsegärten, obstgärten, weinberge.

Sie blühen im frühjahr die mandelbäume, feigen, gewundenen markiert die landschaft, die sonnigen. Ein großer landwirtschaftlicher land (nicht mehr pastoral, wie beim floß ihre herden von den bergen der Abruzzen), werkstatt grüne.

Die kulturlandschaft, die wirtschaftliche realität ist fast nie eine motivation zur reise.
Warum kommen in Apulien?
Für das meer, die sonne und vieles mehr. Das meer in zahllose küsten von felsen, stränden, warmen wasser und transparent, und die sonne hoch im himmel so oft ohne wolken, die sonne abbacina auf der milch von kalk von den mauern der länder, zeichnet die wechselnden schatten der olivenhaine, warm auf der haut, illusoriamente gedämpft von der brise des meeres.

Der"andere" hat gleich charme. Vier themen: der Gargano, der Gravina, der romanischen und der trullo.
Halbinsel halbinsel, Gargano ist ein gefolge spannende berg, stillen wald, den ingrumati, spuren, seltene felsen-airlines auf das meer. Die Schlucht, die schlucht, die manchmal spaltet die kalkalpenplateaus murgia: Gravina in Puglia, Schlachten und anderswo, sforacchiata von höhlen, wurde im frühen Mittelalter intensiv genutzt, um daraus wohnungen höhlenwohnungen, oratorien, zellen, klöster, kirchen unterirdisch, dass es selbst für die fresken im abdruck byzantinischen epoche, bilden ein kapitel einzigartiges und seltenes erbe der italienischen kunst.

Romanik in apulien ist fast ein ausdruck von bequem, um zu suchen, in die reiche künstlerische tradition der lokalen, diesem erstaunlichen moment, in dem sie profitierten von dieser erde, von stein, für die rimescolarsi von starken einflüssen und hinterlassenschaften (römer, byzantiner, araber, lombarden, nördlichen), architektur von kathedralen und burgen, von denen man nicht aufhört, zu erforschen und die intelligente auswahl von konferenz-genialen und robusten ist eine skulptur gewaltige kraft (es ist kein zufall, dass in den dokumenten, Nicola Pisano vollendet, wie "de Apulia", war apulien ausgewandert).

Das kreative moment verlängert sich in der gotischen (diese muss man sagen, zumindest für den verlauf von Castel del Monte von friedrich ii) und verlängert sich, noch einmal in die fantasievolle "barocco leccese".

Das trullo, die konstruktion falsch mal platten aus kalkstein, charakterisiert einen teil der Murgia, und weit mehr als eine kuriosität bauindustrie in dieser region, in der berufung baukunst ist eine zusammenfassung der alten beziehung mit der umwelt ag der erschöpfung der felder geräumt handfläche auf handfläche steine, der früchte der erde, fakten entstehen durch die grasnarbe geschützt von unzähligen trockenmauern, die zähigkeit, nach wie vor, von einer vergangenheit leiden, wo wir betrachten die blume.

weiter

Menü

Teilen

QR-Code

web counter web counter

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren

Erstelle einen kostenloses Konto, um Wunschlisten zu verwenden.

Registrieren